Feine Erdbeer- und Kirschmarmelade

Ganz einfach und schnell gemacht – passend zur Jahreszeit.

Zutaten:

  • 1 kg Früchte z.B. Erdbeeren, Kirschen, Stachelbeeren, Himbeeren etc.
  • 1 kg Gelierzucker
  • den Saft von einer Zitrone
  • optional: das Mark einer Vanilleschote

Schritt 1: Die Früchte (wenn nötig entkernen) und in einem Topf zum Kochen bringen. Dabei gut umrühren.

Schritt 2: Mit einem Kartoffelstampfer den Saft aus der Frucht pressen.

Schritt 3: Die Fruchtmasse ca. 5 Min. köcheln lassen und dann den Gelierzucker hinzufügen. Alles noch ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4: In heiss ausgespülte Glässchen abfüllen, mit einem Deckel fest verschließen und kopfüber stellen. Nach 15 Minuten drehe ich die Gläser wieder um und lasse die Marmelade vollständig abkühlen.

Als Geschenk: mit netten Bändchen verzieren und evtl. schönen Aufklebern beschriften. Ich nehme gerne Permanentmarker, die es in verschiedenen Farben gibt – wie weiß, silber oder gold.

Bio-Variante ohne Gelierzucker

Wer keinen Gelierzucker verwenden möchte, kann auch folgendes Rezept probieren:

  • 1 kg Früchte
  • 250 g Honig
  • den Saft einer Zitrone
  • 2 TL Agar Agar

Die Früchte zusammen mit dem Honig und der Zitrone im Topf erwärmen (nicht kochen!). Pürieren oder zerstampfen und das Agar Agar hinzufügen.

Unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen.

Vor dem Abfüllen in Gläser eine Gelierprobe machen. Dazu ein paar Tropfen Marmelade auf einen kalten Unterteller geben.

Viel Vergnügen und liebe Grüße

Frieda


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s